Unsere Gedanken zur Weinerzeugung!

Die Erzeugung eines edlen Qualitätsweines stellt eine Kunst dar. Es ist die Verbindung eines alten Handwerks, basierend auf langem, traditionsreichen Können, mit der Ausnutzung modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse. Erst durch die optimale Vereinigung dieser beiden scheinbaren Gegensätze wird der Winzer zum Gestalter und Former des Weines und damit zum Künstler.

Beginnend beim Rebschnitt und weiter über die Bodenbearbeitung bis hin zur Ernte und der erzieherischen Begleitung des Mostes zum fertigen Wein, wirkt jeder getane oder vernachlässigte Handgriff auf die Qualität des Weines ein. Es liegt in der Hand des Winzers, ob ein Wein dünn oder voll ist, ob er im Aroma zurückhaltend und verschlossen ist oder sein volles Sortenaroma zur Entfaltung bringen kann. Der Winzer ist dafür verantwortlich, dass alle Weininhaltsstoffe in Harmonie den Gaumen des Weinfreundes erfreuen.

Ich bin mir dieser Verantwortung voll bewusst. Daher biete ich Ihnen nur absolute Qualitätsweine an, die im Einklang mit der Natur und unter größter Rücksichtnahme auf den Charakter jeder Traubensorte produziert wurden.

Überzeugen Sie sich selbst!